Home Pfarr-News Sonntagsamt mit P.Laaber
Sonntagsamt mit P.Laaber PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Jerko Malinar   

Pfarrkirche, 29. Juli 20182018.07.29 09.52.13

Hl.Messe mit P.Ludwig Laaber

Während eines Kurzbesuches in seiner Heimat anlässlich einer Hochzeit und eines Begräbnisses in der Verwandtschaft ergab sich die Möglichkeit, dass P.Ludwig den Sonntagsgottesdienst zelebrierte.
Bei seiner Predigt zum Evangelium der "Brotvermehrung" kam er auch auf die Flüchtlingsthematik zu sprechen.   Er nannte den Begriff "Festung Europa" ein "Unheilwort in unserer Zeit", denn wir müssen die Not der Menschen sehen und auch behandeln.
Es gehe um das Austeilen dessen, was wir selbst empfangen haben.   Konkret empfangen wir in der hl. Messe den Leib Christi, das "Brot des Lebens", doch im weiteren Sinne seien unsere Talente gemeint, die wir nicht für uns behalten dürfen.   Damit würden wir selber zum Brot, um anderen zum Leben zu verhelfen.

 

Foto (Gabi Malinar):  P.Laaber nach der Messe mit Akolitin Bernadette Schneckenreiter und Ministranten.

 

Loggen Sie sich bitte ein um ein Kommentar schreiben zu können.

Banner
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval
 
Letzte Einträge:

Liturgischer Kalender

LiturgischerKalernder


Suche