Pastoralassistent Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Josef Muhr   
Dienstag, den 10. November 2020 um 16:36 Uhr
„Da mir GDiakonWolfgangTuechler kott ein fröhliches Herz gegeben hat, wird er mir schon verzeihen, wenn ich ihm fröhlich diene.“   Joseph Haydn

Mein Name ist Wolfgang Tüchler und als Ihr Pastoralassistent und Diakon möchte ich mich gerne kurz vorstellen.

Geboren wurde ich am 31.08.1979 in Zwettl und wuchs in Bad Traunstein im Waldviertel auf. Nach der Pflichtschule erlernte ich den Beruf des Malers und Anstreichers bei der Firma Jager in Ottenschlag und schloss diesen mit der Gesellenprüfung 1998 ab. Danach war ich als Verkäufer in einem Farbenfachgeschäft in Zwettl tätig. Von 2001 bis 2002 leistete ich meinen Zivildienst bei der Lebenshilfe NÖ in der Werkstätte Hiesbach und wohnte während dieser Zeit im Pfarrhof Kematen. Dadurch kam auch der Kontakt mit dem Stift Seitenstetten zustande, in dieses ich dann schließlich 2002 eingetreten bin und 2020 wieder verließ.

Meine Weihe zum Ständigen Diakon empfing ich 2013 durch den Hochwürdigsten Herrn Weihbischof Dr. Anton Leichtfried im Stift Seitenstetten.

Ich freue mich sehr, als Pastoralassistent und Diakon meiner Berufung zum Dienst für Gott und die Menschen bei Ihnen weiter zu folgen und mit Ihnen gemeinsam IHM fröhlich zu dienen.

Firmanmeldung Weistrach