Pfarr-Kirchenrat Druckbutton anzeigen?

Der Pfarrkirchenrat hat im Sinne Artikel 15 Staatsgrundgesetz 1867 in der Pfarre die kirchliche Vermögensverwaltung und die Baulastangelegenheiten zu besorgen.

Der Pfarrkirchenrat ist tätig im Namen der Pfarre, der Pfarrkirche,der Pfarrpfründe und des Pfarrheimes, sowie des pfarrlichen Friedhofes. Der Pfarrkirchenrat hat überdies jährlich den Haushaltsplan für das kommende Jahr und nach Abschluss eines jeden Jahres die Jahresrechnung der bischöflichen Behörde vorzulegen.

Der Pfarrkirchenrat unserer Pfarre setzt sich aus folgenden Personen zusammen :

  • Pfarrer Peter Yeddanapalli
  • Anton Höritzauer, stv. Obmann
  • Alois Schörghuber, Friedhofsverwaltung
  • Karl Hirtl 
  • Franz Wagner 
  • Christoph Brunmayr
  • Johannes Wieser
  • Bernadette Blöchl, Pfarrsekretärin
  • Wolfgang Tüchler, PAss. Diakon

 

Die Mitgliedschaft im Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenrat ist ehrenamtlich. Die Funktionsperiode der pfarrlichen Räte dauert fünf Jahre.

Mitverantwortung und Unterstützung in Finanzplanung und -gebarung der Pfarre, Gebäude und Friedhofverwaltung, Instandhaltung.

  • Friedhofsverwaltung:
  • Alois Schörghuber tel.: 43246
...