Home Pfarr-News "Baby-Mette"
"Baby-Mette" PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Jerko Malinar   
Pfarrkirche, Heiliger Abend

2008.12.24_10.12.29_01.jpgZur Christmette in der Nacht und der Kindermette am Nachmittag bekamen die St.Peterer jetzt eine Mette am Vormittag für Kleinkinder, die schon liebevoll "Baby-Mette" getauft wurde.

Mehr Fotos bei Cross-Press

 

Die Initiative von drei jungen Müttern (Lisa Kaindl, Leiterin des Eltern-Kind Zentrums; Tina Haberfehlner, Chorleiterin und Agnes Scheucher, KHG Linz)  erwies sich als großer Erfolg, die Kirche war voll besetzt von den Jüngsten und ihren Eltern.   Besonders die Kleinen fanden Gefallen an der ungezwungenen Atmosphäre.

Denn gerade weil Weihnachten ein Familienfest ist, darf auch die Weihnachtsliturgie familienfreundlich sein:  ein Fest für Groß und Klein, wobei letztere auch ihren Spaß und Freude haben sollen, und nicht gezwungen werden, die ganze Zeit über "brav" und "mucksmäuschenstill" zu sitzen.

Jedes Kind durfte beim Schmücken der Krippe helfen und bekam von Pfarrer Anton Schuh den "Christkindsegen".   Er selbst ist übrigens auch ein "Christkind", weil am Christtag geboren.


 

Loggen Sie sich bitte ein um ein Kommentar schreiben zu können.

Banner
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval
 

Liturgischer Kalender

LiturgischerKalernder

Veranstaltungen

Suche