Home Ein Kind taufen
Wir möchten unser Kind taufen PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

 Taufe

Wenn sie ihr Kind taufen lassen wollen, wenden sie sich an das Sekretariat und melden sie die Taufe an. Es werden dabei auch die für die Taufbucheintragung erforderlichen Daten erhoben.(Geburtsurkunde des Kindes)


In den Wochen vor der Taufe kommt der Taufspender (Priester oder Diakon) zu einem Taufgespräch (der Termin dafür wird telefonisch vereinbart). Dabei wird der Ablauf und die Gestaltung der Tauffeier besprochen. Auf jeden Fall sollen bei diesem Gespräch Vater und Mutter des Täuflings dabei sein, nach Möglichkeit auch die Paten.
Für unsere Schautafel in der Pfarrkirche bitten wir Sie, uns rechtzeitig ein Foto des Täuflings zur Verfügung zu stellen. Für Namenstage empfehlen wir heiligenlexikon.de

Wenn beide Eltern ausgetreten sind und um die Taufe ihres Kindes bitten ist folgendes zu beachten.
Auch dann ist die Taufe des Kindes möglich, es ist aber eine längere Begleitung der Eltern und des Paten vorgesehen. Sie soll mindesten 3 Treffen beinhalten und 3 Monate vor der Taufe beginnen. Dabei soll das Motiv des Austritts und des Taufwunsches ergründet werden, und Brücken zur Pfarrgemeinde und zum Glauben gelegt werden. Wichtig ist die Bereitschaft dem Kind einen Zugang zum Glauben zu ermöglichen bzw zu unterstützen.



Weiterlesen
                                                                                                                                                   
 

Loggen Sie sich bitte ein um ein Kommentar schreiben zu können.

JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval
 

Liturgischer Kalender

LiturgischerKalernder

Veranstaltungen

Suche