Home Pfarr-Denkmäler Kreuze Kneißlschachner-Kreuz
Druckbutton anzeigen? E-Mail

Kneißlschachner-Kapelle

Kneisslschachner-Kreuz.jpg

Urltal 63
Fam. Gastlehner

Die Gegend vom „Kneißlschachner-Hof" wurde ständig von schweren Blitzeinschlägen, die zahlreiche Bäume beschädigten, heimgesucht, doch das Haus blieb stets verschont. Um die Jahrhundertwende herum entschloss sich Herr Alois Tatzreiter (der Großvater des jetzigen Altbauern), dieses Kreuz aus Dankbarkeit aufzustellen. 1983 wurde es zum letzten Mal restauriert.

 

Loggen Sie sich bitte ein um ein Kommentar schreiben zu können.

Banner
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval
 
Letzte Einträge:

Liturgischer Kalender

LiturgischerKalernder


Suche